Theater TKO Köln

Elses und andere Geschichten

von Nada Kokotović und Nedjo Osman

 
Premiere am 04.06.2013
Kunsthaus Rhenania

Regie, Dramaturgie, Bühne: Nada Kokotović
Kostüme: Joanna Rybacka
Es spielen: Zeljka Basic, Philomena Brinkmann, Heidi Roldan, Katharina Waldau,Till Brinkmann, Nedjo Osmann
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit: Iris Pinkepank

ELSES UND ANDERE GESCHICHTEN erzählen vom Anderssein, von brisanten gesellschaftlichen Themen wie Mobbing, Ausländerfeindlichkeit und Ausgrenzung. Nada Kokotović und Nedjo Osman haben sich dafür am Lebensweg von Else Baker orientiert. Als 8jährige entkam die „Viertel-Sintiza“ dem KZ-Auschwitz und lebt heute in England. Sie lenken den Blick aber auch über Elses Geschichte hinaus auf das Unrecht und die Ausgrenzung, die den Roma in ganz Europa entgegenschlagen.
Historische und aktuelle Zeitdokumente zur Roma-Thematik, auch aus der aktuellen Debatte um die Ostzuwanderung, werfen einen neuen Blick auf festgefahrene Sichtweisen. Das ist das Anliegen von Nedjo Osman, selbst Roma und Begründer des Europäischen Roma Theaters. Als Kulturbotschafter möchte er das Image der Roma in der deutschen Öffentlichkeit ändern.ELSES UND ANDERE GESCHICHTEN ist der Auftakt zu einer Reihe von Stücken mit dieser Zielsetzung.

 
 
Julie
Yerma nach dem Tod
Ein Tag, eine Frau, ein Mann
Gute Reise / Bahtalo Drom
Striptease
Belgrader Trilogie
Die Stühle
Der Oberst hat niemand, der ihm schreibt
Richard III
Drahtseilakt
Zebrastreifen
Courage - Überlebensstrategien von Müttern
Quartett
Hotel Europa
3 Schwestern
Kleinbürgerhochzeit
Familiengeschichten, Belgrad
FRAGIL!
Paarsamkeit
Opera Nomadi
Spuren der Verirrten
Der Mythos des Sisyphos
Hamletmaschine
Unter Tage
Der Mann im Flur
Elses und andere Geschichten
RUKELI
SCHWARZBROT
FAMILENPORTRAITS
KASSANDRA
STERBEN IN KROATIEN
PRINZESSINNENDRAMEN
Zigeunerschnitzel
TKOAktuellStückeRoma TheaterKontaktImpressumDatenschutz