Theater TKO Köln

Hotel Europa

von Goran Stefanovski

 
22.10.2004
Theater Tiefrot Köln

Regie: Nada Kokotovic und Nedjo Osman
Bühne: Nada Kokotovic
Kostüme: Dana Horvat-Schaller
Dramaturgie: Christel Jörges
Musik: Tobias Hofmann und Matthias Schlothfeldt
Assistenz: Marina Jung
Bilder von Katharina van Hoffs und Bertold Wegner

Es spielen:
Zeljka Basic-Savic, Kristina Brons, Katharina Waldau, Phoung-Toung Bui, Waldemar Hooge, Metin Seyran - durch das Stück führt Anne Simmering

Die Schauspieler/Tänzer sprechen in ihrer Sprache: Serbisch, Deutsch, Vietnamesisch, Russisch, Türkisch und Englisch.


"Hotel Europa" spielt in einem Hotel und ist ein Hotel im übertragenen Sinne: Menschen unterschiedlichster Herkunft und Anliegen treffen vorübergehend in einem Hotel aufeinander, ohne einander wirklich zu begegnen. Das Stück gewährt Einblicke in diese temporären Lebensräume, die die Probleme der Menschen zwischen Utopie und Alptraum von sechs Paaren aus den verschiedensten Kulturkreisen thematisieren. In diesen "Zimmern" werden existentielle kulturelle Verstörungen erlebt, Einheimische plaudern über ihr Verhältnis zu Europa, eine Hostess kommentiert die szenischen Schlaglichter der Hotelinsassen lakonisch....

 
 
Julie
Yerma nach dem Tod
Ein Tag, eine Frau, ein Mann
Gute Reise / Bahtalo Drom
Striptease
Belgrader Trilogie
Die Stühle
Der Oberst hat niemand, der ihm schreibt
Richard III
Drahtseilakt
Zebrastreifen
Courage - Überlebensstrategien von Müttern
Quartett
Hotel Europa
3 Schwestern
Kleinbürgerhochzeit
Familiengeschichten, Belgrad
FRAGIL!
Paarsamkeit
Opera Nomadi
Spuren der Verirrten
Der Mythos des Sisyphos
Hamletmaschine
Unter Tage
Der Mann im Flur
Elses und andere Geschichten
RUKELI
SCHWARZBROT
FAMILENPORTRAITS
KASSANDRA
STERBEN IN KROATIEN
PRINZESSINNENDRAMEN
Zigeunerschnitzel
TKOAktuellStückeRoma TheaterKontaktImpressumDatenschutz